StartseiteImpressum

 

Wohnung
Aktivitäten
Impressionen
Anreise
Preise
Freunde
Kontakt
   
Aktivitäten    


Der Geheimtipp: Dändorf, der kleine beschauliche Ortsteil von Dierhagen, dem Eingangstor zum Fischland Darss mit seiner berühmten Künstlerkolonie Ahrenshoop, mit dem Naturschutzgebiet Weststrand.

Seele baumeln lassen...

Einfach mal nichts tun, die salzige gesunde Luft geniessen, die Sinne sich erholen lassen. Die Reize der ursprünglichen, wilden Natur geniessen, Strandspaziergänge, den Wind in den Haaren spüren, den Sonnenuntergang im Strandkorb geniessen, dem Wind zuhören, wie er durch das Schilf weht. Die Ruhe auf sich einwirken lassen.

Das ehemalige Kapitänsdorf lädt ein zum:

Einkaufsmöglichkeiten bestehen in Dierhagen Dorf. (Hauptsaison auch am Wochenende)



Zeesenboot fahren 

zeesenboot fahren

Nicht nur für die zahlreichen Besucher, auch für Einwohner der Orte vom Fischland und Darß sind die noch heute vorhandenen Zeesenboote ein imponierender Anblick. Ihr großer und stämmiger Rumpf sowie die starken dunkelbraunen Segel lassen möglicherweise eine romantische Vorstellung über den früheren Arbeitsplatz der Boddenfischer entstehen. Und wer die Möglichkeit wahrnimmt, als Gast mit einem Zeesenboot "zur See zu fahren", gönnt sich ein unvergessliches Ferienerlebnis. Dabei gehören diese Fischerboote zu jahrhundertalten Arbeitsmitteln auf Haff und Bodden.





Radwandern

Radwandern Radwandern

Zahlreiche Rad- und Wanderwege verbinden die kleinen sehenswerten Ostseebäder, vom wunderschönen feinen Sandstrand im Ostseebad Dierhagen bis hin zur Steilküste im Ostseebad Ahrenshoop, dann weiter entlang der einmaligen Weststrandküste mit ihrer romantischen und unberührten Landschaft.



Reiten

Reiten Reiten

Zahlreiche Reiterhöfe in der Umgebung laden zu schönen Ausritten am Bodden oder Entlang des Strandes ein.



Spaziergänge

Kilometerweite gut ausgebaute Wander und Spazierwege laden Sie ein die wunderschöne Natur an Ostsee oder Bodden zu Fuss zu erkunden. Lassen Sie sich von der zauberhaften, mystischen Landschaft verführen. Nationalpark „Vorpommersche Boddenlandschaft“.



Segeln und Surfen

Surfstation:
Camping in Neuhaus
18347 Ostseebad Dierhagen OT Neuhaus
Birkenallee 10
Telefon: 038226 539930


 

Tauchen

Entdecken Sie die wunderschöne Unterwasserwelt.



Kunst und Kultur



Angeln

Im Bodden nach Zander und Aal fischen mit einem Touristenangelschein.



Baden

In der Ostsee am 7 km langen Strand oder im Bodden.



Seele baumeln lassen

Einfach mal nichts tun, die salzige gesunde Luft geniessen, die Sinne sich erholen lassen. Die Reize der ursprünglichen, wilden Natur geniessen, Strandspaziergänge, den Wind in den Haaren spüren, den Sonnenuntergang im Strandkorb geniessen, dem Wind zuhören, wie er durch das Schilf weht. Die Ruhe auf sich einwirken lassen. Der Geheimtipp: Dändorf, der kleine beschauliche Ortsteil von Dierhagen , dem Eingangstor zum Fischland Darss mit seiner berühmten Künstlerkolonie Ahrenshoop, mit dem Naturschutzgebiet Weststrand.

 

Ferienwohnung Agatti • Am Wiesengrund 3 • 18347 Dändorf/Dierhagen